Tierischer Besuch in der Villa

Als besondere Überraschung gab es heute tierischen Besuch in der Seniorenresidenz „Villa von Einsidel“ durch Thomas Perthel und seinen Alpakas.
Fee und Bonita waren zwei süße Hingucker, welche durch Leckerli und Streicheleinheiten große Freude bei unseren Bewohnern auslösten. Die Herdentiere sind in einer offenen Bestallung in Einsiedel zu Hause. Dort werden sie artgerecht von Thomas Perthel aufgezogen und versorgt. Ihre Wolle verwendet das kleine Unternehmen in Eigenproduktion für Steppdecken, Pullover und andere Produkte für den eigenen Hofladen. Geschoren werden die Alpakas ebenso wie die Schafe immer im Mai. 
In den Gesichtern unserer Seniorinnen und Senioren war die Freude bei deutlich sichtbar. Selbst Bewohner, die aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage waren, an der Runde teilzunehmen, wurden kurzerhand durch Bonita und Thomas Perthel in ihrem Zimmer besucht.
Wir freuen uns schon jetzt auf ein baldiges Wiedersehen!