„Pflege“ muss mehr wertgeschätzt werden - Diskussionsrunde mit den Stadträten von Flöha

Am 04.03.2020 besuchte Oberbürgermeister Volker Holuscha gemeinsam mit den Stadträten verschiedener Parteien von Flöha unsere „Villa von Einsidel“.

Nach Präsentation unseres Unternehmens sowie des Leistungsspektrums unserer Pflege und Betreuung, stellte Heimleiterin Beatrice Schubert aktuelle Wünsche/Fragen unserer Mitarbeiter und Bewohner an die Stadträte und bat diese um Unterstützung in der öffentlichen Diskussion zu aktuell kritischen Entwicklungen für die Pflegeeinrichtungen.

Im Anschluss daran fand eine Diskussionsrunde rund um die verschiedenen Themen statt, an welcher sich unsere Pflegedienstleitung, Wohnbereichsleiterinnen sowie verantwortliche Mitarbeiterinnen aus dem sozialen Dienst aktiv beteiligten. Auch Gottfried Wendrock, Vorsitzender unseres Bewohnerbeirates, meldete sich zu Wort und sprach Verschiedenes an, was ihn und die anderen Bewohner beschäftigt und interessiert.

Bei einem abschließenden Rundgang konnten die Stadträte sich nochmal von Räumlichkeiten, Einrichtung und Gemütlichkeit hier in unserer Villa überzeugen.

Wir freuen uns über das Interesse der Stadträte und bedanken uns ganz herzlich für diesen Besuch! Und natürlich freuen wir uns auf eine weitere intensive Zusammenarbeit mit der Stadt Flöha!