Einmalig - Eine musikalische Einarbeitung

So etwas gibt es wirklich nicht jeden Tag - Unsere neue Verwaltungsmitarbeiterin Annehild Hörl aus der Seniorenresidenz „Am Goetheplatz“ in Plauen entdeckte bei der Einrichtungsvorstellung unser schönes Klavier. Annehild Hörl spielte in ihrer Kindheit lange Klavier und probierte ihr Können sofort aus.

Spontan organisierten wir ein kleines Klavierkonzert für unsere Senioren. Kurz ein paar Stühle zusammengerückt und los ging es…

Sie spielte ganz ohne Noten – klassische und volkstümliche Stücke. Margarete Lehnhardt war emotional so ergriffen, dass einige Tränen geflossen sind. In ihrer Familie spielte jedes Familienmitglied ein Musikinstrument und Hausmusik gehörte zum Alltag. Viele schöne Erinnerungen wurden wach.

Alle Zuhörer waren über diese spontane Aktion sehr begeistert.

Wir freuen uns Annehild Hörl in unserem Unternehmen zu haben und sagen DANKE für diesen Einstand.