Die Puppen waren los

Unter dem Motto „Oldies, Stars und Spaß vergangener Zeiten“ waren am 11. September in der Seniorenresidenz „Villa von Einsidel“ in Flöha die Puppen los. Mit Stars aus Film und Fernsehen betraten die Puppenspieler Maritta und Klaus Spindler Bühne. Durch das Programm führte ein Unterhalter namens „Heini“. Ein besonderes Ereignis waren unter anderem die Auftritte von Helga Hahnemann mit dem Lied „Wo ist mein Geld bloß geblieben?“ und Lale Andersen mit „Lilli Marleen“. Die Spindlers haben auch selbst geschriebene Lieder und Sketche zum Besten gegeben. Alle haben mitgesungen, geklatscht, geschunkelt und vor allem viel gelacht. Mit diesem Auftritt wurden ganz bestimmt viele an ihre Jugendzeit erinnert.