Der Frühling lockt mit seiner Blüte

Viele der Bewohner*innen in unseren Seniorenresidenzen besaßen früher einen eigenen Garten und liebten es dort zu werkeln, die Pflanzen zu pflegen oder einfach nur den Moment zu genießen. Frau Lehnhardt, Bewohnerin in unserer Seniorenresidenz „Villa von Einsidel“, ist eine von ihnen. Jetzt freut sie sich, wenn ihre Tochter Pflanzen aus ihrem ehemaligen Garten mitbringt, um sie bei uns einzupflanzen.

"Dann habe ich ein Stück meines Gartens hier bei mir."

Mithilfe einer Betreuungskraft wurden Zwiebeln von ca. 80 Wildkrokussen eingepflanzt. Mit einem alten Spazierstock wurden die Pflanzlöcher vorbereitet und die Zwiebeln gesteckt.

Nächstes Jahr um diese Zeit können wir uns auf eine noch buntere Wiese freuen.