Abschied auf Distanz

Heute bekamen die Bewohnerinnen und Bewohner unserer „Villa von Einsidel“ Besuch von Janine Fischer, eine Erzieherin der vier Schulanfängergruppen aus der Kita „Baumwollzwerge“. Diese waren regelmäßig bei uns zu Besuch. Gemeinsam erlebten wir viel Aufregendes und Spannendes. Leider konnten die Kinder aus aktuellem Anlass nicht mehr zu Besuch kommen und gestalteten liebevoll für alle Senioren „Glückskäfer“, um in Erinnerung zu bleiben. Da das gemeinsame Zuckertütenfest nicht stattfinden kann, überlegten sich die Bewohner eine kleine Aufmerksamkeit. So entstanden gefüllte Zuckertüten und viele bunte Bilder. Diese wurden bei einem gemeinsamen Treffen gegenseitig überreicht.

Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Start in der Schule.